Feldschiessen 2021, Schiessplatz Reutigen

Die Vereinspräsidenten der Kreisleitung haben entschieden, dass das Feldschiessen unter den gegebenen Umständen nur am Freitag und Samstag 28. & 29. Mai stattfinden wird. Das Schiessen kann nach den BAG geforderten Richtlinien abgehalten werden. Es dürfen sich max. 25 Personen im Schiessstand aufhalten. Die Gastronomie wird sich ebenfalls an die gesetzlichen Vorgaben halten.

 

 

 

- 19. Mai 18:30 - 20:30 Uhr Vorschiessen

- 25. Mai 18:30 - 20:30 Uhr Training Höfen-Stocken-Zwieselberg

 

- 28. Mai 17:00 - 20:30 Uhr Offizielles Feldschiessen

- 29. Mai 09:00 - 12:00 & 14:00 - 20:00 Uhr Offizielles Feldschiessen


Eidgenössisches Schützenfest

Download
Anleitung_fuer_die_Heimdurchfuehrung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.9 KB

Nach der pandemiebedingten Verschiebung vor einem Jahr hat sich das OK ESF Luzern 2020
seriös auf eine Durchführung im Juni/Juli 2021 vorbereitet. Bedingt durch die fehlenden positiven Prognosen wurde seit Februar 2021 intensiv an einem auf das Schiessen reduzierten ESF Luzern 2020 gearbeitet, um wenigstens den sportlichen Wettkampf wie geplant durchführen zu können.

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Lage und der entsprechenden Kommunikation des Bundesrates vom 19.03.2021 gibt es aber keine Anzeichen dafür, dass die zuständigen Behörden eine Durchführungsbewilligung erteilen können.

Um eine Absage des Eidgenössischen Schützenfestes Luzern 2020 aufgrund der Covid-19-Auf-lagen und der fehlenden positiven Entwicklung der Pandemie zu vermeiden, hat sich das OK ESF Luzern 2020 in Absprache mit dem SSV und Konsultation der kantonalen Verbandspräsidenten für folgende Durchführungsvariante entschieden:
Die angemeldeten Vereine und Schützen können alle Stiche des allgemeinen Schiessens vom
11. Juni bis 11. Juli 2021 in ihrem Heimstand absolvieren.

 

Der Wettkampf findet wie folgt statt:

 

Stand Moos:  Freitag, 25. Juni 2021, 14.00 - 18.00 Uhr.
                       Samstag, 26. Juni 2021, 14.00 - 18.00 Uhr.



Aufnahme Training 20. März 2021

Dank grossen Einsatz von Daniel Moser und seinem Helferteam konnten die Kugelfangkästen pünktlich zum Saisonbeginn wieder aufgestellt und betriebsbereit gemacht werden.

Besten Dank an alle Helfer!


Sturmschaden 13. März 2021

Das Sturmtief "Luis" von 13. März hat unsere 6 Tonnen Kugelfangkastenanlage umgehauen!

Nach einem Augenschein vor Ort konnten zum Glück keine grossen Schäden entdeckt werden.

Daniel Moser organisierte zusammen mit seinem Helferteam den zügigen und professionellen Wiederaufbau.


Verschiebung HV 2021

Nach der Verschiebung unseres Ausschiessen-Abe 2020, der Absage unseres Lottos 2021, sind wir nun auch gezwungen unsere HV 2021, vom Fr. 05. März 2021, bis auf weiteres zu Verschieben.

Je nach Situation werden wir diese per Anfang/Mitte Mai neu planen. Weitere Infos folgen.

 

 

Sobald unser "provisorisches" Jahresprogramm erstellt ist, werden wir es über diesen Kanal, sowie auf www.fs-zwieselberg.ch publizieren.